URBEXWORLD

LOST PLACES-VERLASSENE ORTE

Nicht ganz gefahrenlos....

Hier kannst Du einen Einblick in Gebäude gewinnen, die meist ungeachtet hinter hohen Zäunen oder Buschwerk die Straßenseiten zieren, wo schon Lange kein Briefträger mehr die Post zustellt, in denen einst Menschen ihrer täglichen Arbeit nachgingen, Familien lebten, Hotels in denen sie Ihren Urlaub verbrachten oder Altenheime in denen viele Ihren Lebensabend fristen mußten. In diesen Gebäuden herrscht die absolute Stille, nur ein gelegentliches knarren der maroden Balken oder verirrte Vögel geben Laute von sich. Die meist surreale Stimmung in diesen Bauwerken fotografisch festzuhalten habe ich mir zur Aufgabe gemacht, denn es ist eine Momentaufnahme die leider zu oft durch Vandalen oder Abrißbagger zunichte gemacht wird....
 
 
 
 
 

 

 

 

Blogeinträge:

Lichtspielhaus

... Story Folgt

BILDERGALERIE

...

alles Anzeigen

Kindersolbad

... Story Folgt

BILDERGALERIE

...

alles Anzeigen

TEE 601 Baujahr 1957

... Story Folgt

BILDERGALERIE

...

alles Anzeigen

Gasthof Tanzpalast

... Story Folgt

Das Tanzlokal in einer deutschen Kleinstadt wurde ende der 80er Jahre geschlossen. Die Zeit scheint hier seither stillzustehen. Nur wenige Menschen haben das Lokal welches früher Besucher in Schaaren anzog seitdem betreten. Nahezu kein Vandalismus und kein Graffity befinden sich...

alles Anzeigen

Oldtimer Friedhof

Von Mercedes bis Russischen Fabrikaten

An einer Bahnstrecke gelegen ist die wohl Letzte Ruhestätte vieler alter Autos aus  den 50er - 70er Jahren. Es scheint sich um die gescheiterten Projekte eines Restaurators zu handeln. Mit Vorsicht vor dem alten Mann der gleich nebenan seine Werkstatt...

Warengrosshandel

...Bald Geschichte

Der Warengrosshandel in B.. war ein zufallsfund an der Straße. Die Bagger standen schon Nebenan und ein riesen Bauplakat zierte das Gelände. Ein Zugang war schnell gefunden also raus mit der Kamera und schnell anfangen zu fotografieren.


Inzwischen dürfte diese frühere...

Winterhüsle

Eine Ruine im Schnee

Dieses Häuschen am Wegesrand im Tiefsten Schwarzwald gelegen muß einst dem Tourismus an diesem Pfad gedient haben. Was genau es war Hotel / Pension oder ob es in vergangenen Tagen zu einer nahegelegenen Militärbasis gehörte bleibt dahingestellt...


Der hohe Schnee...

Daunenfabrik Milbe

... immer noch staubig

Die Bettfedernfabrik wurde um 1880 gegründet und war bis ins neue Jahrtausend ein Name für Wohlfühlbetten aus reinen Naturstoffen. Im Jahre 2003 wurde laut den noch in der Fabrik hängenden Kalendern das Schicksal dieses Standortes besiegelt und die Produktion ins...

Marmorwerk Sin

Traurig...

Das alte Marmorwerk wurde bereits 1994 geschlossen und liegt seitdem Brach. Das Gelände wurde Spekulationsobjekt und der Eigentümer ist heute unauffindbar. So liegt es da und wartet auf sein Ende. Decken sind am Einstürzen und hin und wieder wird ein...

Papiermühle G...

Totaler Verfall innerhalb von 6 Jahren

Die alte Papiermühle in einem abgelegenen Tal in Bayern wurde Ende des 19. Jahrhunderts gegründet. Hier wurden Fettpapiere für die Lebensmittelindustrie hergestellt. Das  Unterehmen geriet in Zahlungsverzug mit den Rohstofflieferanten und musste Ende 2009 Stillgelegt werden. Sämtliche Mitarbeiter standen damals...

Schlachthof S...

mit Vorsicht zu genießen

Der alte Schlachthof wurde 1914 gegründet. Es handelt sich um einen schönen Industriebau dieser Ära . Mit Wasserturm und Backsteinbauten wäre er eigentlich Schützenswert gewesen, doch die Stadt ließ ihn verfallen und lehnte de besonderen Schutz aufgrund zu vieler moderner...

Grossbäckerei

Aus nach einem Skandal

Diese alteingesessene Bäckerei wurde durch falsche Firmenpolitik zu einer Ruine. Nach dem wechsel von einer "Normalen" Bäckerei zum Discountbäcker wurden die Mitarbeiter so schlecht bezahlt, daß sie kaum ihr Privatleben gemeistert bekamen. Außerdem wurden in schwersem Maße Sicherheitsvorschriften missachtet. Als...

Blähtonwerk

zu Teuer

Das Blähtonwerk wurde 1967 gegründet und stellte einst Blähtonprodukte für die Bausoffindustrie sowie Pflanzensubstrate her. Da die Produktion für 350.000 Tonnen Ausgelegt, am Ende jedoch nur noch weit unter 200.000 Tonnen produziert wurden, wurde das Werk im JAhre 2012 endgültig...

Gärtnerei

... Story Folgt

BILDERGALERIE

...

Krinolienfabrik

die einzigste in Baden Württemberg

Diese Kleine Industrie wird in Urbexkreisen oft als Schlosserei bezeichnet, doch es war eine oder mehr die einzigste Krinolinenfabrik in Baden Württemberg. Krinolinen sind Reifröcke des 19. Jahrhunderts was auch zur Gründung der Fabrik um 1850 entspricht. Neben der Fabrik...

Dessousfabrik

Stillstand .... zum Glück :-)

Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Dessous und Trikotwarenfabrik gegründet. Zeitweise waren bis zu 1000 Menschen hier beschäftigt. Namhafte Firmen bezogen ihre waren von dem Schwäbischen Hersteller doch mit dem Asien Trend endete auch hier im  Jahre 2002 eine über...

Aktuelle Bilder: