URBEXWORLD

LOST PLACES-VERLASSENE ORTE

Nicht ganz gefahrenlos....

Hier kannst Du einen Einblick in Gebäude gewinnen, die meist ungeachtet hinter hohen Zäunen oder Buschwerk die Straßenseiten zieren, wo schon Lange kein Briefträger mehr die Post zustellt, in denen einst Menschen ihrer täglichen Arbeit nachgingen, Familien lebten, Hotels in denen sie Ihren Urlaub verbrachten oder Altenheime in denen viele Ihren Lebensabend fristen mußten. In diesen Gebäuden herrscht die absolute Stille, nur ein gelegentliches knarren der maroden Balken oder verirrte Vögel geben Laute von sich. Die meist surreale Stimmung in diesen Bauwerken fotografisch festzuhalten habe ich mir zur Aufgabe gemacht, denn es ist eine Momentaufnahme die leider zu oft durch Vandalen oder Abrißbagger zunichte gemacht wird....
 
 
 
 
 

 

 

 

Blogeinträge:

SANATORIUM S.

eine charmante Ruine

Das Sanatorium wurde Ende des 19. Jahrhunderts gegründet. Einst wurden hier Lungenkranke behandelt. Der Bau wurde vor 15 Jahren aufgegeben denn mit dem Sieg über die Tuberkulose sank die Zahl der Lungenkranken rapide ab. Versuche den Bau zu Verkaufen sind...

alles Anzeigen

ZIFFERNBLATTFABRIK

Ein weiteres Opfer der sterbenden Uhrenindustrie

Auf einer Urbextour entdeckten wir die Fabrik rein zufällig und sie sollte sich als Kleinod entpuppen. Hier wurden 2009 teile wie Ziffernblätter und Pendel für die regionale Uhrenindustrie gefertigt. Das Schild am Eingang trug die Aufschrift Feinmetallwaren. Da in dieser...

MOULIN À PIGEONS

die Taubenmühle

Diese Mühle war ein Zufallsfund... Sie liegt mitten auf einem bewirtschafteten Bauernhof und ist umschlossen von einem aktiven Sägewerk, durch das ich auf abenteuerlichen Pfaden ins innere der Mühle gelangte. Völlig unberührt frei von jeglichen Urbexstürmen liegt sie seit mindestens...

HOF KLUMPFUSS

Ein waschechter Schwarzwaldhof

Der Hof liegt einsam und verlassen in einem kleinen Dorf im Schwarzwald. Die letzten Bewohner müssen schon vor langer Zeit verstorben sein den Verfallsdaten auf den verbliebenen Lebensmitteln nach zu Urteilen.


Es handelt sich hier um einen richtigen Selbstversorgerhof des...

Moulin a Puces

Die Flohmühle

Diese Mühle hat eine weit über 700 Jährige Geschichte. Verträumt schlummert sie an einer Weggabelung mitten im Wald vor sich hin. Nur wenige waren bislang hier und so gibt es keine Dekorationen und auch Vandalismus ist zum glück hier nicht...

Siebfabrik

... Leerstand durch Umzug

Meiner Lieben Fotokollegin von SCRUFFYBREAD PHOTOGRAPHY die diese Location entdeckt hatte habe ich diesen unbekannten Lost Place zu verdanken. Ich lies keine Zeit verstreichen und eilte schnell hin um meine Fotos zu machen. Es handlte sich hierbei um...

Turbine : Marmorpanel

... der einzige Teil der Lost ist

Dieses Kraftwerk gehörte einst zu einer Textilverarbeitenden Industrie welche eine lange Tradition hatte. Nach der Stillegung wurde das Areal einer Neunutzung zugeführt. Heute befinden sich viele kleinere Unternehmen auf dem Areal. Das Kraftwerk blieb bei der Neuvermietung aussen vor. Gepflegt...

Sensenfabrik

... Sense

Die Sensenfabrik wurde um 1800 gegründet und war seit 1850 ein Familienunternehmen. In den 30er Jahren kamen dann noch Präzisionsteile nebst der Fertigung von Sensen dazu. In den 50er Jahren wurde die fertigung von Sensen eingestellt doch wurden hier bis...

Puits Simon 2

Reste eines Bergwerks

Die Zeche Puits Simon 2 ist das klägliche aber dennoch beeindruckende überbleibsel eines Giganten. Mehrere hundert Kumpel fuhren hier täglich unter Tage. In den 80er Jahren gab es ein schweres Grubenunglück bei dem Menschen zu Tode kamen. Die Letzte Grubenfahrt...

Manoir Chiquita

...überall Bananenkisten

Das Manoir liegt in einer Gottverlassenen Gegend in Westfrankreich. Einst muss es zu einer angrenzenden Fabrik gehört haben. Es lies sich nicht genau feststellen wann es verlassen wurde nur das es äußerst kurios war welche Werte hier zurückgelassen wurden. Möbel...

Lost Engine...

ein Überbleibsel eines Sägewerkes

An einer Bundesstraße in der Pfalz liegt ein verlassenes Sägewerk. Viel ist nicht geblieben von dem holzverarbeiteten Betrieb. Im Keller allerdings fand ich einige Transmissionen und eine Maschine welche es wert waren doch die Kamera auszupacken und die Anlage Fotografisch...

Hexenhaus

...unberührt

Dieses kleine Häuschen steht eingewachsen an einer Straßenecke in Nordrhein Westfalen. Es sieht so aus als wären nach dem Tod der letzten Bewohner die Wertsachen von den Erben rausgeholt worden. Der Rest der Einrichtung verblieb in dem Haus welches seit...

Manoir Police

... eine Ruine

Dieses ehemalige Herrenhaus im Elsass gelegen wurde wohl als Fabrikantenvilla erbaut. Ein Bedienstetenhaus steht nebenan. Typisch für diese Manoirs die zwei Treppenaufgänge und Große repräsentative Räume. Viel ist von der einstigen Pracht nicht geblieben. Zuletzt waren die Gebäude teil einer...

Messiewohnung

Viel Gerümpel

Die Messiewohnung liegt im ersten Obergeschoss über einer kleinen Metallwarenfabrik. Hier müssen zuletzt wirklich Menschen Gehaust haben. Es sind Zeitungen von 50 Jahren vorhanden und Haufenweise Möbel die zum Teil antik wären, wenn sie nicht von Würmern zerfressen wären. Der...

Metallwerk Chicago

Mord und Totschlag

Eigentlich war diese Fabrik in NRW mal ein ganz normales unbescholtenes Metallwerk. 1938 als Schmelzwerk zur verarbeitung von leicht und Buntmetallen gegründet musste die Firma im Jahre 2010 in Insolvenz gehen. Mit der Insolvenz begann der Krimi : Ein Kasachischer...

Ziegelwerk Shiva

...nur noch Spinnweben

Die alte Ziegelei am Niederrhein wurde in den 1830er Jahren gegründet. 1956 wurde sie von einem Südwestfälischen Unternehmen welches umgesiedelt werden musste gekauft. Aber bereits 1969 wurde die Ziegelei mit Ihren Ringöfen durch einen Neubau ersetzt welcher 1973 in Betrieb...

Aktuelle Bilder: